Systemische Aufstellung

 

Aufstellungsarbeit kann in Gruppen oder im Einzeltermin stattfinden. Unbewusste –
sehr wirksame Bilder werden durch den geführten Prozess dargestellt und dadurch veränderbar.
Sie wirken dann wiederum bewusst und unbewusst nach.

 

Die Beachtung systemischer Zusammenhänge führt oft zu erstaunlichen Einsichten und raschen Lösungen.

 

Die Verbindung der Kinesiologie mit systemischen Ansätzen und
Techniken ist dabei eine äußerst wirkungsvolle Synthese, um Ungleichgewichte im Familiensystem
und andere Verstrickungen aufzulösen und die fehlende Ordnung wieder herzustellen.

 

Es können Familien, Probleme, Symptome, berufliche Themen,
Firmen & Organisationen, Entscheidungsfragen und vieles mehr aufgestellt und geklärt werden.

 

Eine neue Qualität der Beziehung kann entstehen – zu sich selbst, zu gesundheitlichen Themen
, zu Eltern, Ahnen, Partnern, Kindern, Mitmenschen und Lebensfragen.

 

Ordnung fördert Heilung!

nächste Termine

 

Mai 2019
Keine Veranstaltung gefunden