kinesiologie

Physiology Formatting 23 – Körperfunktionen formattieren – hybrid

Als Fortführung von „Brain Formatting“ entwickelt, bietet dieser Kurs einen idealen Einstieg in das kinesiologische Arbeiten für verschiedenen Körpersystemen wie: endokrines System, biochemische Pfade, Immunsystem etc.

Der Kurs beinhaltet Anleitungen für:

  • die Produktion von Energie in der Zelle
  • Verfügbarkeit von Wasser (Hydration)
  • Verfügbarkeit von Sauerstoff
  • für 20 Körperfunktionskreise (Organe und Drüsen) mit ihren Testmuskeln

Diese Physiologien werden durch grundlegende Formate der NK angesteuert und über unterschiedliche Muskeln ausgetestet – ähnlich wie beim Brain Formatting.

Voraussetzung: Brain Formatting, Prinzipien der Kinesiologie 1-4 empfohlen

Wiederholer zahlen den halben Kurspreis ohne Skript und sind herzlich willkommen!
Bitte schreiben Sie mir diesbezüglich eine Mail, anstatt direkt zu buchen.

Die Kosten von € 300,- bei Einzelbuchung beinhalten Skript und Zertifikat.

Bei Buchung des gesamten Lehrganges DiplomkinesiologIn Neuroenergetic Kinesiology™ biete ich 10 % Rabatt.

Kleingruppengarantie! mindestens 6 bis maximal 12 Teilnehmer*innen!

Falls es die Bestimmungen zu Covid-19 nicht zulassen würden, sich persönlich oder mittels „Reintesten“ zu treffen, startet das Seminar als hybrider Event oder rein digital per Zoom Videomeeting! Falls „nur online“ möglich ist, werden persönliche Übungstreffen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Anmeldeschluss bei Einzelbuchung: 30. 09. 2023

Stündlicher Zeitplan

Zeitliche Struktur des Wochenendes

Freitag - von 14:00
bis 21:00
1. Seminartag in Theorie und Praxis
Samstag - von 9:00
bis 18:00
2. Seminartag in Theorie und Praxis

Datum

13 - 14 Okt 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Preis

€ 300

Standort

Eichenweg 33
Eichenweg 33
Eichenweg 33, 6370 Kitzbühel

Veranstalter

Mag.a Petra Eder-Kühr
Mag.a Petra Eder-Kühr
Telefon
+43 650 430 36 86
E-Mail
petra@pedergogik.com
Webseite
https://www.pedergogik.com
X
QR Code